Blog
Home > Blog
Paula Marin Blog

Emotionen, die Säule unseres Wohlbefindens

Emotionen spielen eine entscheidende Rolle in unserem Leben, deshalb sind sie weder gut noch schlecht, sie garantieren unser Überleben. Daher ist das Wissen, wie man sie versteht und damit umgeht, der Schlüssel zur Aufrechterhaltung unseres emotionalen und körperlichen Wohlbefindens.

Die Traditionen zum Jahresende

Ursprünglich war Weihnachten immer ein Grund sich zu treffen, um diese unerklärliche Lebenskraft zu huldigen, die uns Nahrung und Gesundheit bietet.

Frau fasst ihren Kopf an

Unsere Entscheidungen, Blockaden und Ängste

Normalerweise gehen wir davon aus, dass bei Entscheidungen, wenn wir blockiert sind oder wir Angst haben, dies ausschließlich mit uns selbst als Individuum zu tun hat. Es fällt uns nicht ein zu denken, dass in diesen Momenten auf einer tieferen Ebene unser Unbewusstes, das auch mit einem System verbunden ist, wirkt.

Wut, mehr als eine negative Emotion

Wie reagierst du, wenn du Wut verspürst?

Alle Emotionen sind notwendig und sie alle erfüllen eine biologische und adaptive Funktion. Eine übermäßige soziale Anpassung begrenzt und konditioniert uns. Dadurch sind wir nicht in der Lage uns mit unseren Emotionen bewusst zu verbinden.

Paula Marin Blog

Emotionen, die Säule unseres Wohlbefindens

Emotionen spielen eine entscheidende Rolle in unserem Leben, deshalb sind sie weder gut noch schlecht, sie garantieren unser Überleben. Daher ist das Wissen, wie man sie versteht und damit umgeht, der Schlüssel zur Aufrechterhaltung unseres emotionalen und körperlichen Wohlbefindens.

Die Traditionen zum Jahresende

Ursprünglich war Weihnachten immer ein Grund sich zu treffen, um diese unerklärliche Lebenskraft zu huldigen, die uns Nahrung und Gesundheit bietet.

Frau fasst ihren Kopf an

Unsere Entscheidungen, Blockaden und Ängste

Normalerweise gehen wir davon aus, dass bei Entscheidungen, wenn wir blockiert sind oder wir Angst haben, dies ausschließlich mit uns selbst als Individuum zu tun hat. Es fällt uns nicht ein zu denken, dass in diesen Momenten auf einer tieferen Ebene unser Unbewusstes, das auch mit einem System verbunden ist, wirkt.

Wut, mehr als eine negative Emotion

Wie reagierst du, wenn du Wut verspürst?

Alle Emotionen sind notwendig und sie alle erfüllen eine biologische und adaptive Funktion. Eine übermäßige soziale Anpassung begrenzt und konditioniert uns. Dadurch sind wir nicht in der Lage uns mit unseren Emotionen bewusst zu verbinden.

Abonniere meinen Newsletter

Schaue mein letztes Video an

Kostenloses E-Book
10 Impulse um Blockaden in einer beruflichen Neuerfindung zu lösen

Dieses E-Book wird dir dazu dienen Klarheit zu erlangen und Ängste zu verringern, damit du die ersten Schritte in deiner tiefgreifenden Neuerfindung vorangehen kannst. Ich wünsche dir viel Freude und bewegende Erkenntnisse