BLOG
Home > Blog

Unsere persönliche Entfaltung und die Beziehung zu unseren Eltern

Systemische Familienaufstellungen – eine effektive Methode

Warum fühlen wir uns manchmal kraftlos und blockiert?
Warum wiederholen sich immer wieder die gleichen Situationen in meinem Leben?
Wie kann man das Gleichgewicht wiedererlangen um dadurch die Lösung von schwierigen Angelegenheiten zu finden?

Die Beziehung zu unserer Herkunftsfamilie ist die Grundlage für alles was wir in unserem Leben entscheiden, aufbauen und ausführen. Infolgedessen werden wir verschiedene Muster entwickeln, die uns sowohl positiv als auch negativ, bewusst und unbewusst beeinflussen.

Die erste Bindung, die wir in unserem Leben eingehen, ist mit unserer Mutter. Und diese Bindung ist die Grundlage aller anderen Bindungen die wir im Laufe unseres Lebens eingehen werden. Wie unsere Beziehungen verlaufen, wird auch davon abhängen.

Die Bindung zu unserem Vater ist ebenfalls sehr wichtig und ermöglicht es uns, uns der Welt zu öffnen und zu interagieren. Es ist das, was uns antreibt, uns in allen Bereichen des Lebens zu entwickeln, wie z. B. Partneraffinität, Arbeitserfolg, Verwirklichung von Projekten jeglicher Art,
sowie unsere Selbstbestimmung zu entfalten und damit unser Wohlstand.

Viele Kinder sehen ihre Eltern mit Zwiespalt. Beispielsweise verlangen Kinder etwas, was ihnen ihre Eltern zu damaligem Zeitpunkt nicht geben konnten. Dadurch sind sie über die Eltern verärgert und reklamieren. Andere Kinder dagegen fühlen sich schuldig gegenüber den Eltern. Sie möchten ihnen etwas von dem was sie bekommen hatten zurückgeben und dabei tritt die Beziehung zwischen Eltern und Kindern in ein Ungleichgewicht.

Es gibt auch Kinder die wünschen das Schicksal der Eltern zu verändern. Dabei unterschätzen sie jedoch die Größe und die Fähigkeit der Eltern. Oder sie sehen die Liebesbeziehung der Eltern als ein Versagen, ohne zu berücksichtigen, dass diese Liebesbeziehung so wie sie ist, die Quelle ihres Lebens ist.

All diese Fälle sind ein Nein von den Kindern gegenüber den Eltern. Dieses Nein gegen die Eltern, ist ein Nein gegen sich selbst und infolgedessen ein Nein gegen die Entfaltung des eigenen Potenzials.

So wie die Kinder ihre Eltern sehen, sehen sie ihre eigene Zukunft. Dieses Verständnis verleiht uns Kraft für die Entfaltung unseres gesamten Potentials und treibt uns auf dem Weg unseres Erfolgs an.

Der Erfolg und die Entfaltung in unserem Leben ergeben sich, wenn wir eine gute innere Beziehung mit unseren Eltern haben.

Die Methode der Familienaufstellung ist ein Weg, der uns ermöglicht genau dieses Beziehungsgeflecht transparent darzustellen. Dadurch sind wir in der Lage Konflikte zu erkennen und somit letztlich zu lösen.

Abonniere meinen Newsletter

Schaue mein letztes Video an

Kostenloses E-Book
10 Impulse um Blockaden in einer beruflichen Neuerfindung zu lösen

Dieses E-Book wird dir dazu dienen Klarheit zu erlangen und Ängste zu verringern, damit du die ersten Schritte in deiner tiefgreifenden Neuerfindung vorangehen kannst. Ich wünsche dir viel Freude und bewegende Erkenntnisse