BLOG
Home > Blog

Unsere Entscheidungen, Blockaden und Ängste

Welcher Mechanismus steckt dahinter?

Einer meiner Hauptzielen in meiner Arbeit ist, dir zu vermitteln, wie wichtig es ist zu erkennen und gründlich zu analysieren, was in uns passiert. Das Warum von unseren Reaktionsweisen auf verschiedene Situationen, die für uns wichtig sind, zu verstehen.

Normalerweise gehen wir davon aus, dass bei Entscheidungen, wenn wir blockiert sind oder wir Angst haben, dies ausschließlich mit uns selbst als Individuum zu tun hat. Es fällt uns nicht ein zu denken, dass in diesen Momenten auf einer tieferen Ebene unser Unbewusstes, das auch mit einem System verbunden ist, wirkt.

Was macht das Unbewusste?

Das Unbewusste aktiviert in uns eine Reihe von Informationen, die aus unserem familiären Herkunftssystem und dem kollektiven Unbewussten stammen. Auf sehr subtile Weise werden wir von diesen Systemen beeinflusst. Für unser individuelles Bewusstsein ist dieser Mechanismus kaum wahrnehmbar. Auch die Art wie wir durch unsere Sinne, die von uns erlebten Erfahrungen erspüren, passieren unbewusst.

Wir vergessen völlig, dass alle unsere Entscheidungen bereits von einem Gedanken- und Glaubenssystem beeinflusst werden, das uns nicht gehört. Außerdem beeinflusst uns der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, Kultur, Gesellschaft usw..

Was sind die Konsequenzen?

Hier möchte ich betonen, dass dies nicht bedeutet, ob es gut oder schlecht ist. Aber in bestimmten Momenten unseres Lebens, wenn wir andere Richtungen einschlagen möchten, wichtige Entscheidungen treffen wollen, oder uns blockiert fühlen, behindern möglicherweise diese Mechanismen, die unser Überleben in erster Linie sichern, unser Wachstum.

Andere Faktoren, die uns beeinflussen können ist die kollektive Moral: Was ist richtig und was ist falsch. Zum Beispiel gesellschaftliche akzeptierte und nicht akzeptierte Verhaltensweisen …

“Ein guter Sohn muss mit seinen Eltern in Kontakt bleiben”

Die Moral, das familiäre Ursprungssystem und das kollektive Unbewusste wirken auf unser individuelles Unbewusstes. Somit auf unser Verhalten, unsere Gedanken, Emotionen und Gefühle.

Die Lösung:

Wenn wir fähig sind diese – nennen wir sie – Kräfte, zu verstehen, wie sie funktionieren und in uns wirken, dann werden wir in der Lage sein, unser Unwohlsein, unsere Blockaden und unsere Unstimmigkeiten beim Entscheiden zu verstehen und aktiv zu bearbeiten. So werden wir auch unsere Perspektive ändern und ein „Zoom-Out“ erreichen:

“Es sind nicht länger ich und meine Entscheidung, ich und meine Blockade,
meine Angst oder mein Problem.”

sondern

“Ich bin ein System, das vor einer Entscheidung, vor einer Blockade,
einer Angst oder einem Problem steht.”

Mehr zum Thema findest du in meinem Instagram Account, schaue dir dort mein Video an: https://www.instagram.com/p/CFxj8N_KAKV/

Abonniere meinen Newsletter

Schaue mein letztes Video an

Kostenloses E-Book
10 Impulse um Blockaden in einer beruflichen Neuerfindung zu lösen

Dieses E-Book wird dir dazu dienen Klarheit zu erlangen und Ängste zu verringern, damit du die ersten Schritte in deiner tiefgreifenden Neuerfindung vorangehen kannst. Ich wünsche dir viel Freude und bewegende Erkenntnisse