Lebe deine Träume, statt von deinem Leben zu träumen.

Aus Angst akzeptieren wir ein Leben, das uns nicht erfüllt.
Warum leiden wir?

Die meisten Menschen glauben, dass die persönliche Befriedigung durch materiellen Reichtum oder Berühmtheit erreicht werden kann. Allerdings zeigten verschiedene Studien und Forschungen, dass unsere Glückseligkeit, unser Wohlbefinden und Gesundheitszustand, in direktem Zusammenhang steht, wie wir unsere Bindungen etablieren und wie gut unser Verständnis für Sinnhaftigkeit und für unsere momentane Situation im Leben entwickelt ist.

Paula Marin Lebe das leben deiner Träume

Das würde dann tatsächlich bedeuten, dass ein grundlegender Punkt, die Qualität unserer Beziehungen und unsere Erkenntnis von Verstehbarkeit, Handhabbarkeit und Bedeutsamkeit in unserem Leben ist.

Des Weiteren sind die Glückseligkeit und der Erfolg kein Resultat des Erreichens unserer „Ziele“, sondern eine Konsequenz davon.

Seit einigen Jahren begleite ich Menschen in einem tiefen persönlichen Entfaltungsprozess.

Ich unterstützte sie ihre Gaben zu entdecken und sich an diesen auszurichten. Faszinierend ist für mich zu beobachten, wie jeder meiner Klienten während dieses Prozesses ihre Leidenschaft und ihre Talente herausfinden und wie sie diese schrittweise entfalten, weil sie ihre Ängste überwunden haben.

Mein Tipp an dich:

VERGRABE NICHT AUS ANGST DEIN TALENT! BRINGE ES ANS LICHT, VERVIELFACHE ES UND VERSCHENKE ES AN DIE WELT!