Coaching FAQ
Coaching Leistungen > FAQ

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft die uns darauf trainiert, so viel Kontrolle wie möglich über unser Leben zu bewahren und gut zu funktionieren. Doch immer mehr Menschen erkennen, dass ihr Leben nicht nur daraus besteht Aufgaben-Listen abzuhaken und „sicher“ durchzukommen. Sie stehen vor Veränderungen in unterschiedlichen Lebensbereichen wie Familie, Arbeit, Beruf und Gesellschaft. Sie suchen nach einem Weg ihren komplexen Alltag gut zu meistern und sich weiterzuentwickeln und den Moment zu genießen. Und sie begreifen ihr Leben als eine kostbare Chance, die sie voll nutzen wollen.

Im Bereich Persönlichkeitsentwicklung ist Personal Coaching bzw. Psychologische Beratung eine zielgerichtete und erfolgreiche Unterstützung die es uns ermöglich ein neues Verständnis für unsere Situation oder Problem zu gewinnen, um schnell handlungsfähiger zu sein und für sich neue Wege zu entdecken.

Ebenso kann man durch Coaching bei der Überwindung von emotionalen Konflikten und Blockaden persönliche Kompetenzen fördern, neue Perspektiven finden oder Anregungen zur Selbstreflexion erwecken.

Dafür werden in der Coaching Sitzung unterschiedlichsten Methoden angewendet. Der Vorteil ist, dass die wichtigsten Beratungsansätze und Werkzeuge der verschiedensten Beratungs- und Therapieschulen zu einem effizienten ganzheitlichen Konzept verwendet werden, die sich an die Bedürfnisse der Klienten genau anpassen.

Gleichzeitig steigt der Wunsch nach einer erfolgreichen Hilfe, die sich nicht über Jahre streckt, mit vielen Sitzungen pro Monat.

Coaching ist keine Psychotherapie. Die Grenzen zwischen Coaching und Therapie können für außenstehende als fließend wahrgenommen werden. Trotzdem es ist wichtig die Grenze klar zu halten.

Die Psychotherapie arbeitet im Allgemeinen mit der Vergangenheit und der Ursachenforschung. Coaching richtet wiederum den Blick auf die Zukunft. Im Coaching wird eine vergangene bzw. gegenwärtige Situation betrachtet, um eine passende Lösung zu entwickeln.

Als psychologische Beraterin / Personal Coach arbeite ich gemäß den geltenden gesetzlichen Regelungen meiner Tätigkeit, insbesondere in Abgrenzung zu den Berufen des Heilpraktikers für Psychotherapie (nach HPG), des psychologischen Psychotherapeuten (nach PsychThG) bzw. des ärztlichen Psychotherapeuten und Psychiaters. Diesbezüglich halte ich mich regelmäßig auf dem aktuellen Informationsstand. Ich trage dafür Sorge, dass die Qualität meiner Arbeit und meine ethischen Grundsätze den hohen Ansprüchen der Klienten in diesem Berufsfeld gerecht werden.

Verschiedene Themen und Anliegen können im Coaching behandelt werden. Manche Gründe beziehen sich auf eine bestimmte Situation, die in der Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft auftreten kann.

Ein Klient (Coachee) bittet in der Regel um Hilfe, weil er sein Problem nicht alleine lösen kann. Die Person befindet sich in einem Zustand der Orientierungslosigkeit und Ohnmacht, um ihre eigenen Ressourcen zu finden, um den auftretenden Konflikt zu bewältigen und / oder zu lösen.

In der Regel fühlt sich die Person in ihrer Wahrnehmung, ohne Ausweg zu sein. Die Angst dominiert sie und verhindert, dass sie Maßnahmen ergreift. Auch das Gefühl von Unbehagen, oder des Versagens können das Selbstwertgefühls beeinträchtigen. So entstehen weitere Verwirrungen in verschiedenen Lebensbereiche wie Partnerschaft oder Beruf.

Die Beratungsthemen können in drei allgemeine Bereiche unterteilt werden:

Prävention und Förderung des Wohlbefindens
Selbstwertgefühl und Selbstbild
Verständnis und Berührung der eigenen Gefühle
Kongruenz (Stimmigkeit) zwischen Denken, Fühlen und Handeln

Lösung von Konflikten und Problemen
Probleme, Konflikte oder Unwohlsein, die die Person überfordert oder blockiert
Paar, Familie, Trauer
Stressbewältigung, Arbeit, berufliche Neuorientierung

Persönlichkeitsentwicklung und Potentialentfaltung
Verbesserung der zwischenmenschlichen Beziehungen
Selbstsichere Kommunikation
Selbstbestimmtheit

Das Personal Coaching zielt darauf ab, das Erlernen von Selbsthilfe (ein besseres Selbstverständnis zu entwickeln), die Selbstbestimmung (verantwortungsbewusstes Handeln selbst zu übernehmen), die operative Kompetenz (Umsetzung neuer Verhaltensweisen und zufriedenstellender Veränderungen) und die Selbsterkundung (die Entwicklung und Freisetzung des eigenen Potentials).

Zusammenfassend hat Coaching die Aufgabe, der Person Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, die ihre persönliche Entwicklung fördern für die Bearbeitung von schweren Situationen, sowie für die Prävention und die Steigerung ihres Wohlbefindens.

Abonniere meinen Newsletter

Schaue mein letztes Video an

Kostenloses E-Book
10 Impulse um Blockaden in einer beruflichen Neuerfindung zu lösen

Dieses E-Book wird dir dazu dienen Klarheit zu erlangen und Ängste zu verringern, damit du die ersten Schritte in deiner tiefgreifenden Neuerfindung vorangehen kannst. Ich wünsche dir viel Freude und bewegende Erkenntnisse